Herzlich Willkommen auf unserer Homepage!



vorlageHOBBIT [Konvertiert]



UNSERE AKTUELLEN VERANSTALTUNGEN:

Stacks Image 640
MI 28.09. | 17:00 UHR
SO 02.10. | 15:00 UHR
MO 03.10. | 15:00 UHR

EINER DER AUSZOG DAS FÜRCHTEN ZU LERNEN
Für Gruppen nach Voranmeldung: 28.09. – 07.10.
Es ist die Geschichte eines Jungen, der in den Augen seines Vaters nichts taugt. Von diesem wird er fortgeschickt, um in der Welt sein Glück zu versuchen. Seine Herkunft soll er verleugnen. Wenigstens etwas Geld gibt ihm der Vater mit auf den Weg. Der Junge zieht reinen Herzens los und fürchtet sich nicht. Das Gruseln will er lernen, von dem er denkt es sei ein Handwerk, das seinen Mann ernährt. Soviel sei verraten: Der Junge gerät in gefährliche, atemberaubende Situationen. Doch ein aufrechtes Herz lässt sich so schnell nicht erschüttern. Inszeniert, nach einem Märchen der Gebrüder Grimm, von der Puppenspielerin Jutta Schmitt und dem Musiker Udo Mader. Für Kinder ab 8 Jahren, Jugendliche und Erwachsene.
Stacks Image 642
FR 07.10. | 20:00 UHR PREMIERE
SA 08.10. | 20:00 UHR
DIE NEUENDORF: SCHLEUDERTRAUMA - FRAUENLIEBE & LEBEN
Eigentlich würde Maria Zinnober gern den Liederabend ihres Lebens geben, aber durch den "Frauenliebe und -Leben"-Zyklus, gerät alles ins Schleudern. Hormonver(w)irrt und völlig durchgedreht ist nix in trockenen Tüchern, ständig muss gepumpt werden. Während sie selbst auf Hochtouren läuft, die Kinder im Schonwaschgang durch die Pubertät gespült werden, versucht Mann, die Weste in all der Bunt-Wäsche weiß zu halten. - Ein Parcoursritt über Wäscheberge und durch Stimmungstäler, auch wenn sie sich dabei fühlt wie die Nylonbluse in der Kochwäsche. Trotz allem muss die Karriere gerettet werden, und so wird nicht nur besagter Liederkreis in die Mangel genommen. Musikkabarett aus allen Lebenslagen; geeignet für Ausgekochte, Weichgespülte und Bunte in allen Härtegraden.
Stacks Image 586
SO 09.10. | 15:00 UHR
MASCHENKA UND DER BÄR
Ein russisches Märchen ist Ursprung dieser Geschichte, in der die kleine, mutige und schlaue Maschenka den Bären, in dessen „Fänge“ sie geraten ist, überlistet. Als Kamishibai (wörtlich „Papiertheater“) inszeniert, erleben Kinder eine intensivierte Art des Erzählens. Diese kleine Theaterform ist schon für Dreijährige bestens geeignet.
Stacks Image 644
FR 14.10. | 20:00 UHR
MAGNUS KUHN: TOTAL ENTGLEIST
Wer in einen Eisenbahnzug steigt, verstaut seine Habseligkeiten meist in einem Koffer. Geht es auch umgekehrt, kann man ganze Züge in handlichen Stahlblechkoffern unterbringen? Magnus Kuhn hat dieses Märchen wahr werden lassen. Wenn er seine selbstgefertigten Stahlblech - Koffer auf der Bühne auspackt, sieht man unter anderem eine Modellbahn durch abgelegte Fahrkarten fahren oder eine kleine Draisine erzeugt auf den Saiten einer Gitarre rätselhafte Zaubertöne. Erwachsene zwischen 18 und 80 Jahren, die das Staunen noch nicht verlernt haben, können sich freuen. Alle anderen sollten sich von den gleichförmigen Bewegungen des Mikrokosmos in Trance versetzen lassen und anschließend über Sinn und Unsinn des Lebens meditieren.
Stacks Image 620
Der kleine Bär und der kleine Tiger mit seiner Tigerente sind dicke Freunde. Sie fürchten sich vor nichts, weil sie wunderbar stark zusammen sind. In ihrem kleinen Haus am Fluss neben dem großen Baum haben sie alles, was das Herz begehrt. Doch dann – eines Tages machen sich die beiden Freunde auf die Suche nach Panama. Janoschs Bilder gaben uns das Futter für die Umsetzung von Geschichte und Figuren. Bär und Tiger begnügen sich mit wenig Text. Im Mittelpunkt des Spiels stehen Bewegung, Mimik und Gestik – gewürzt mit clownesken Elementen und Slapstick. Es wird getanzt und gesungen… und auch die Kinder dürfen zu Wort kommen. Ab 3 Jahren